Euronews am Abend vom 4.4.: Brexit, Carlos Ghosn und der Popcornstrand

Euronews am Abend vom 4.4.: Brexit, Carlos Ghosn und der Popcornstrand
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

#euronews am Abend - heute mit Anja Bencze u.a. mit folgenden Themen: - #Brexit und keine Ende - #Poroschenko und Selnski einigen sich auf großes Rededuell im Olympiastadion - Automobilmanager #CarlosGhosn erneut in Haft -Und: #Popcorn-Strand in #FuerteVentura nach #Instagram-Hype in Gefahr

WERBUNG

Das waren die wichtigsten Themen an diesem Donnerstag  - in unserer Sendung präsentiert von Anja Bencze:  

- Brexit und keine Ende - Eine Woche vor dem geplanten Austritt geht das Ringen unvermindert weiter

- Vor Stichwahl in der Ukraine: Poroschenko und Selenski einigen sich auf großes Rededuell im Olympiastadion

- Automobilmanager Carlos Ghosn erneut in Haft - wenige Tage vor einer auf Twitter angekündigten Pressekonferenz

- Nato feiert 70-jähriges Bestehen, aber die Stimmung ist nicht besonders feierlich

- Widerstand gegen den #MietenWahnsinn in Berlin

- Und: Bitte nichts mitnehmen! Popcornstrand in Fuerte Ventura wegen Ansturm nach Instagram-Hype in Gefahr

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare auf Facebook, Twitter und Instagram!

Testen Sie auch unseren neuen euronews-Newsletter auf WhatsApp:

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brexit, Humor und tadelloses Deutsch: Was Sie über Rede von König Charles in Berlin wissen sollten

"Betteln und bitten": Großbritannien macht EU-Bürgern das Leben schwer

Spanierin mit Arbeitserlaubnis in Großbritannien nach Rückkehr aus dem Urlaub abgeschoben