EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Theresa May: Die gescheiterte Brexit-Premierministerin

Theresa May: Die gescheiterte Brexit-Premierministerin
Copyright Geert Vanden Wijngaert / AFP
Copyright Geert Vanden Wijngaert / AFP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Theresa May sagte in London unter Tränen, dass sie zurücktreten werde - eine emotionale Abschiedsankündigung für eine Amtszeit mit wenig Höhen und vielen Tiefen. Unser Video gibt einen Überblick.

WERBUNG

Die britische Premierministerin Theresa May hat ihren Rücktritt als Parteichefin der konservativen Tories zum 7. Juni angekündigt - und damit sind auch ihre Tage als Regierungschefin gezählt. Sie kündigte an, die Amtsgeschäfte noch weiterzuführen, bis ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gewählt ist. "Es war für mich die größte Ehre, die zweite weibliche Regierungschefin zu sein" und es sei eine Ehre gewesen, dem Land, das sie liebe, zu dienen, so May unter Tränen.

Eine emotionale Abschiedsankündigung für eine steinige Amtszeit mit wenig Höhen und vielen Tiefen. Unser Video gibt einen Überblick.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Theresa Mays letzter Tag

Nominierungen für May-Nachfolge abgeschlossen

May vor Rücktritt? -Vorstellung des neuen Brexit-Gesetzes verschoben