Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

"Nur noch Schuhe an": Polizei Brandenburg stoppt nackten Rollerfahrer

"Nur noch Schuhe an": Polizei Brandenburg stoppt nackten Rollerfahrer
Copyright
Polizei Brandenburg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei Brandenburg berichtete am Mittwoch von einem Mann, der bei der aktuellen Hitzewelle besonders freizügig auf seinem Motorroller unterwegs war: mit Anspielungen auf die Sitcom How I Met Your Mother und einen Partyschlager des Sängers Micky Krause.

"Der „nackte Mann“ 📺 mal anders! So entdeckten unsere Kollegen einen hitzeempfindlichen Herren im Märkisch Oderland. Er hatte quasi „nur noch Schuhe an…“🎶!" So präsentierten die Ordnungshüter den kuriosen Fall auf ihrer Facebook-Seite. Wie auf den Bildern zu sehen ist, trug der Mann vorbildlich einen Helm.

Die Begründung des Mannes war so einfach, wie nachvollziehbar: "Et is halt warm, wa?" Da konnten die Polizisten nicht viel entgegnen und ließen den Mann, natürlich erst nachdem er sich eine Hose angezogen hatte, weiterfahren.

Als ein Nutzer auf Twitter nachfragte, ob ein derartiges Verhalten nicht strafbar sei, stellte die Polizei Brandenburg klar: "Nein, strafbar ist das nicht. Wenn sich jemand gestört fühlt, kann es zu einer Ordnungswidrigkeitenanzeige kommen (§118 OwiG)".