Naturwunder Lotussee

Naturwunder Lotussee
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der "Lotussee" in Sibirien hat Blütesaison und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

WERBUNG

Der "Lotussee" in Sibirien hat Blütesaison und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Einmal im Jahr, in der Regel Ende Juli oder Anfang August, vollzieht sich das Naturwunder: Der See in dem kleinen Dorf Galkino, 30 km von der Stadt Chabarowsk entfernt, wird von einem rosafarbenen Teppich aus tausenden Lotusblüten bedeckt. Die Blüten können einen Durchmesser von 30 cm erreichen.

Der See macht die Region zu einem beliebten Reiseziel für Fotografen und Instagram-Blogger. Nach zwei Wochen ist das Naturschauspiel dann auch schon wieder vorbei.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Waldbrände in Sibirien: Erste Erfolge

Omans Naturwunder: Wüste, Weihrauch und Tropenparadies

Streit um ungarischen Tourismuspark am Neusiedler See