EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Sohn von Brasiliens Präsident Bolsonaro nach Tweet über Demokratie in der Kritik

Sohn von Brasiliens Präsident Bolsonaro nach Tweet über Demokratie in der Kritik
Copyright 
Von af
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein Sohn des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hat für Aufsehen gesorgt, indem er die Demokratie im größten Land Lateinamerikas in Frage gestellt hat.

WERBUNG

Ein Sohn des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hat für Aufsehen gesorgt, indem er die Demokratie im größten Land Lateinamerikas in Frage gestellt hat.

Auf Twitter schrieb Carlos Bolsonaro, dass der Wandel, den Brasilien anstrebe, durch Demokratie nicht so schnell kommen wird, wie das Land will.

Dafür erntete er viel Kritik. Die Demokratie sei fundamental erklärte der Vizepräsident Brasiliens. Der Senatspräsident sagte, diese Äußerung verdiene Verachtung.

Carlos Bolsonaro machte Journalisten für die Kritik verantwortlich und nannte sie "Schurken". 

Sein jüngerer Bruder, Eduardo Bolsonaro, verteidigte ihn, indem er Churchill zitierte. Der habe schließlich gesagt, Demokratie sei die schlimmste Form der Regierung.

Brasiliens Präsident Bolsonaro wird immer wieder vorgeworfen, autoritäre Regierungsformen gut zu heißen. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Der Passinho ein Tanzstil der Kinder aus den Favelas von Rio de Janeiro wird Kulturerbe

Israel will notfalls ohne US-Hilfe gegen Hamas kämpfen

Madonna gibt Mega-Konzert - gratis am Strand der Copacabana