Eilmeldung

no comment

Hongkong: Studierende liefern sich mit Polizei Gefechte

In der Nacht zum Sonntag haben Studierende auf dem Campus der Polytechnischen Universität von Hongkong Benzinbomben geworfen. Die Polizei reagierte mit Tränengas.

Die Proteste dauern auf mindestens fünf verschiedenen Campus seit fünf Monaten an. Die tausenden Demonstranten in Hongkong befürchten eine stärkere Einflussnahme Chinas.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.