Eilmeldung
euronews_icons_loading
Russische Spezialisten desinfizieren Seniorenheim in Italien

Ein Expertenteam von Epidemiologen des russischen Militärs hat gemeinsam mit italienischen Spezialisten ein Seniorenheim in einem Vorort von Bergamo desinfiziert. Insgesamt wurden 2.000 Quadratmeter der Wohnfläche und alle Zufahrtswege zum Heim mit Desinfektionsmittel behandelt.

In dem Seniorenstift sind in den letzten drei Wochen 20 Menschen gestorben. Keine Stadt in Italien ist so schlimm von der Corona-Epidemie betroffen wie Bergamo. Landesweit sind bereits über 9100 Menschen an Covid-19 gestorben.

Die Aktion in dem Seniorenheim erfolgte einen Tag nachdem Russlands Präsident Wladimir Putin dem italienischen Regierungschef Giuseppe Conte am Telefon Moskaus Hilfe zugesagt hatte.