Eilmeldung
This content is not available in your region

Mexiko: Demonstration gegen Gewalt

euronews_icons_loading
Mexiko: Demonstration gegen Gewalt
Copyright  Euronews/AFP
Schriftgrösse Aa Aa

In der mexikanischen Hauptstadt Mexiko City haben Frauen gegen Gewalt demonstriert. Jüngster Anlass waren Schüsse von Polizeibeamten bei einer Demonstration in der Stadt Cancún. Die Frauen forderten unter anderem, die verantwortlichen Polizisten zur Rechenschaft zu ziehen.

Bei der Kundgebung in Cancún hatte die Polizei mehrere Minuten in die Luft geschossen, Demonstranten zurückgedrängt. Es gab mehrere Verletzte. Die Demonstration hatte in der Nähe mehrerer Hotels stattgefunden.

Anlass für die Kundgebung in Cancún war der Tod einer 20 Jahre alten Frau im Bundesstaat Cancún Anfang der Woche. Die Hintergründe der Tag sind offen. Gewalt gegen Frauen ist in Mexiko aber kein seltenes Phänomen. Im Durchschnitt werden in Mexiko jeden Tag zehn Frauen getötet. Die Demonstranten hatten der Regierung vorgeworfen, dass Problem herunterzuspielen.