Eilmeldung
euronews_icons_loading
New York City von Wintereinbruch überrascht: 16 Zentimeter Neuschnee

Ein Schneesturm ist über den Nordosten der USA hinweg gezogen und hat mehrere Todesopfer gefordert.

Bei Unfällen im Straßenverkehr kamen mindestens vier Menschen ums Leben. Durch eine Massenkarambolage im Staat Pennsylvania auf der Fernstraße Interstate 80, an der rund 60 Fahrzeuge beteiligt waren, wurden zwei Menschen getötet.

Im Westen von Pennsylvania erfasste ein Räumfahrzeug einen Fußgänger. Der Mann erlag seinen Verletzungen. Im Staat Virginia kam ein 19-Jähriger durch einen Unfall auf glatter Fahrbahn in seinem Pkw ums Leben.