Eilmeldung
euronews_icons_loading
Die vierjährige Sumaya nach ihrer Rettung aus einem Brunnenschacht

Zum Glück war der Brunnen ausgetrocknet: In der syrischen Stadt Al-Bab haben Weißhelm-Retter die vier Jahre alte Sumaya aus einem tiefen Schacht wieder ans Tageslicht befördert. Der komplizierte Einsatz dauerte zwei Stunden. Das Mädchen war von einigen Schrammen gezeichnet, aber weitgehend wohlauf. Der Kleinen war das Missgeschick beim Spielen mit ihrem Cousin passiert.