Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Forbes-Liste: Das sind die reichsten Menschen in Europa

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
LVMH-CEO Bernard Arnault präsentiert die Ergebnisse des Konzerns für 2019 während einer Pressekonferenz in Paris, 28.01.2020
LVMH-CEO Bernard Arnault präsentiert die Ergebnisse des Konzerns für 2019 während einer Pressekonferenz in Paris, 28.01.2020   -   Copyright  AP Photo/Thibault Camus
Schriftgrösse Aa Aa

Die Corona-Pandemie hat den Milliardären dieser Welt kaum geschadet, ganz im Gegenteil. Weltweit stieg die Zahl der Super-Reichen 2020 weiter an. 660 Menschen stiegen in den Kreis der Milliardäre auf, so die aktuelle Jahresbilanz des Magazins Forbes.

Es gibt eine Rekordzahl von 2.755 Menschen weltweit, die mehr als 1 Milliarde US-Dollar (840 Millionen Euro) Vermögen besitzen. Zusammen sind sie 13,1 Billionen Dollar (11 Billionen Euro) wert, gegenüber 8 Billionen Dollar (6,7 Billionen Euro) im Vorjahr.

Die USA haben mit 724 weiterhin mehr Milliardäre als jedes andere Land, gefolgt von China (698), Indien (140), Deutschland (136) und Russland (117).

Amazon-Gründer Jezz Bezos bleibt an der Spitze der Liste mit einem geschätzten Vermögen von 177 Milliarden Dollar (149 Milliarden Euro).

Das sind die reichsten Personen Europas:

1. Bernard Arnault & Familie

AP Photo/Thibault Camus
Berard Arnault auf einer Pressekonferenz in Paris, 28.01.2020AP Photo/Thibault Camus

Vermögen: $150 Milliarden (€126,2 Milliarden)

Rang: 3

Land: Frankreich

Arnault (72) stieg in den 1970er Jahren in das Bauunternehmen seines Vaters ein und baute es schnell zu einem auf Luxusgüter spezialisierten Mischkonzern um. Zur LVMH-Gruppe gehören rund 70 Marken, von Louis Vuitton und Christian Dior über Sephora, der Juwelier Tag Heuer und Bulgari bis zu den Alkoholherstellern Moet & Chandon und Veuve Clicquot.

2. Amancio Ortega

Iago Lopez/AP
Amancio Ortega Gaona, Gründungsaktionär des Modekonzerns Inditex mit einem Hund in Galizien, 28.07.2013Iago Lopez/AP

Vermögen: 77 Milliarden Dollar (64,8 Milliarden Euro)

Rang: 11

Land: Spanien

Ortega (85) gründete den Einzelhandelsriesen Inditex 1975 zusammen mit seiner verstorbenen Frau und besitzt heute etwa 60 Prozent des Unternehmens. Die Gruppe betreibt acht Marken, darunter Zara, Massimo Dutti und Pull & Bear.

3. Francoise Bettencourt Meyers und Familie

Francois Mori/AP
Francoise Bettencourt Meyers, Erbin des L'Oréal-Imperiums, 03.11.2014Francois Mori/AP

Vermögen: 73,6 Milliarden Dollar (61,9 Milliarden Euro)

Rang: 12

Land: Frankreich

Bettencourt Meyers (67) ist die reichste Frau der Welt. Ihre Familie kontrolliert rund 33 Prozent von L'Oreal, dem von ihrem Großvater gegründeten Beauty-Imperium.

4. Francois Pinault und Familie

© S. Plaine / CC BY-SA 4.0
François Pinault bei einem Freundschaftsspiel im Paul-Audrin-Stadion in Dinard, 8. Juli 2015© S. Plaine / CC BY-SA 4.0

Vermögen: 42,3 Milliarden Dollar (35,6 Milliarden Euro)

Rang: 32

Land: Frankreich

Pinault (84) ist Gründer und Ehrenvorsitzender von Kering, das zunächst als Holz- und Baustoffunternehmen tätig war, dann aber in den Luxusgüterbereich expandierte.

Die Gruppe besitzt nun einige der berühmtesten Designerhäuser der Welt, darunter Saint Laurent, Alexander McQueen und Gucci. Außerdem gehört ihr das Auktionshaus Christie's.

5. Beate Heister & Karl Albrecht Jr.

Martin Meissner/AP2009
Archivbild: Zentrale des Handelsriesen Aldi in Mülheim an der Ruhr, 13.08.2009Martin Meissner/AP2009

Vermögen: 39,2 Milliarden Dollar (33 Milliarden Euro)

Rang: 35

Land: Deutschland

Heister und Albrecht sind die Kinder des 2014 verstorbenen Karl Albrecht, der ihnen das Aldi-Einzelhandelsimperium hinterließ, das er mit seinem Bruder nach dem Zweiten Weltkrieg aufgebaut hatte.

6. Dieter Schwarz

Remy de la Mauviniere/AP
Lidl-Supermarkt in Chambourcy, westlich von Paris, 03.12.2013Remy de la Mauviniere/AP

Vermögen: 36,9 Milliarden Dollar (31,1 Milliarden Euro)

Rang: 38

Land: Deutschland

Schwarz (81) steht an der Spitze der Schwarz-Gruppe, die er von seinem Vater geerbt hat. Die Gruppe betreibt zwei Supermarktketten - Kaufland und Lidl - und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 140 Milliarden Dollar (117,8 Milliarden Euro).

7. Giovanni Ferrero

Alberto Pellaschiar/AP2010
Ein Wirt streicht Nutella auf einen Crêpe in einer Crêperie in Rom, 18.06.2010Alberto Pellaschiar/AP2010

Vermögen: $35,1 Milliarden (€29,5)

Rang: 40

Land: Belgien

Ferrero (56) ist der Vorstandsvorsitzender des gleichnamigen Süßwarenunternehmens seiner Familie, das vor allem für seinen Nutella-Schokoaufstrich und die Kinder-Schokolade bekannt ist. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von fast 15 Milliarden Dollar.

Weitere Quellen • Forbes