Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Trotz 3. Welle: griechische Gymnasien wieder geöffnet

Access to the comments Kommentare
Von  Ioannis Karagiorgas
euronews_icons_loading
Trotz 3. Welle: griechische Gymnasien wieder geöffnet
Copyright  @euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Nach fünf Monaten des Online-Lernens sind die Schüler der oberen Jahresgangsstufen griechischer Gymnasien am Montag in die Klassenräume zurückgekehrt.

Ab sofort müssen Schüler und Lehrer im Präsenzunterricht zwei Mal in der Woche ein negatives Coronatest-Ergebnis vorlegen. Jeder Test muss online registriert werden.

"Klar haben wir zu Hause etwas gelernt, aber nicht so wie in der Schule", so eine Schülerin. Und ein Schüler meint: "Es ist doch heuchlerisch, jetzt mit hohen Fallzahlen im Land die Schulen zu öffnen. Damals hat man sie mit einem viel niedrigeren Wert geschlossen. Einziger Unterschied sind die Selbsttests, die wir zu Hause machen und dabei ist unklar, ob wir es richtig machen, wir sind ja keine Experten. Wir wollen offene, aber eben auch sichere Schulen. Wir wollen angemessene Maßnahmen, um uns in der Schule zu schützen."

Selbsttests für offene Schulen

Zunächst wurden nach der Öffnung 600 positive Testergebnisse online registriert. Das sind 0,3 Prozent aller von Lehrern und Schülern durchgeführten Tests.

"Wir sind bereit, die Schule zu öffnen", so Schuldirektor Lambros Yorgas. " Die Klassen sind ja nicht so groß. Wir werden alle verfügbaren Mittel ergreifen, um einen regulären Betrieb zu garantieren."

Viele Oberschüler bereiten sich derzeit auf die Abschlussprüfungen vor, um dann die Universtität besuchen zu können.

Dritte Welle: Schüler und Eltern in Sorge

"Das ersten Mal seit Monaten sehen Schüler zwischen 16 und 18 Jahren ihre Klassenräume wieder. Auch viele Eltern sind in Sorge, dass ihre Kinder während der dritten Welle der Coronavirusinfektionen in Gefahr sein könnten," so euronews-Korrespondent Ioannis Karagiorgas.

Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat angekündigt, ab Ende der Woche auch Testmöglichkeiten für Beschäftigte im Einzelhandel, im Transportwesen und in der Gastronomie zur Verfügung zu stellen. Jeder Angestellte soll sich einmal in der Woche selbst testen können.