Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tür auf für die Gäste: Griechische Museen geöffnet

euronews_icons_loading
Tür auf für die Gäste: Griechische Museen geöffnet
Copyright  Yorgos Karahalis/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

Griechenland hat die Urlaubssaison eingeläutet und in diesem Zuge auch Kunst- und Kulturstätten wieder geöffnet. Dazu gehört das Akropolis-Museum in Athen mit seinen archäologischen Schätzen. Die zugehörigen Freiluftanlagen sind bereits seit März wieder zugänglich.

„Ich fand, heute war ein guter Tag, um mal wieder ins Museum und zur Akropolis zu gehen, bevor morgen alle kommen“, sagt Bob Elegante, ein Besucher aus den USA mit Wohnsitz in Schweden. „Es wäre wohl sicherer, die Museen noch einige Zeit geschlossen zu halten. Es gibt ja während der Covid-Monate auch andere Möglichkeiten wie virtuelle Besuche, aber ich wollte dennoch herkommen und es vor Ort sehen“, so Zeyu Wen, der aus China stammt.

Griechenland braucht die ausländischen Gäste unbedingt. 34 Millionen kamen 2019, im vergangenen Jahr folgte aufgrund der Coronavirus-Pandemie der Einbruch: 78 Prozent weniger Urlaubsgäste. Das sorgte für erhebliche Mindereinnahmen.