Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Qantas plant Mega-Gewinne für Geimpfte - Kritik an "Festung Australien"

Von Kirsten Ripper mit AP
Qantas-Flugzeug in Sydney
Qantas-Flugzeug in Sydney   -   Copyright  Rick Rycroft/AP
Schriftgrösse Aa Aa

Die australische Fluggesellschaft Qantas plant ein System von Bonus-Punkten und anderen Vergünstigungen für Australierinnen und Australier, die komplett gegen Covid-19 geimpft sind.

Dabei sind die Grenzen des Landes weiterhin geschlossen. Im bevölkerungsreichsten Bundesstaat Victoria mit Melbourne gilt diese Woche ein erneuter Lockdown, nachdem es einige Fälle von Infektionen mit SARS-CoV-2 gegeben hatte.

In Australien haben - Stand 20. Mai 2021 - 14,58% der Bewohnerinnen und Bewohner eine Erstimpfung gegen Covid-19 bekommen, nur 1,94% sind komplett geimpft. Angesichts extrem niedriger Infektionszahlen sei das Interesse, sich impfen zu lassen, nicht besonders ausgeprägt, berichten australische Medien. Zudem gibt es - wie anderswo auf der Welt - Impfskeptiker:innen und Verbreiter:innen von Fake News.

Unbegrenzte Reisen mit Qantas zu gewinnen

Die Aktion von Qantas soll dabei helfen, die Leute zum Impfen zu motivieren. "Wir überlegen, 1.000 Punkte, Fluggutscheine und Gutscheine zu vergeben und wir werden 10 Megapreise anbieten - mindestens einen für jeden Staat und jedes Territorium. Dabei bekommen sie für ein Jahr, für eine vierköpfige Familie, unbegrenzte Reisen im Qantas- und Jetstar-Netzwerk." Das sagte Qantas-CEO Alan Joyce im Gespräch mit ABC-Australien.

Die australische Regierung hatte zuletzt allerdings angekündigt, dass die Schließung des Landes bis Mitte 2022 - und damit länger als 2 Jahre - aufrecht erhalten werden könne.

Kritik an der "Festung Australien wächst"

In Australien gibt es zunehmend Kritik an der Abriegelung des Landes und am Prinzip der "Fortress Australia" ("Festung Australien"). Zwar ist das Land bei der Eindämmung der Corona-Pandemie erfolgreich, die 7-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 0,3 pro 100.000 Einwohner:innen.

Doch Kritiker meinen, dies ginge auf Kosten der Wirtschaft, der jungen Leute und der internationalen Familien, die unter der seit über einem Jahr andauernden Trennung leiden.

Auf Twitter schreibt "Enraged Spock" an Qantas, er brauche dringend Bonus-Punkte, weil er keine Ahnung habe, wie er ohne Flüge nach Europa seinen Platin-Status bei der Airline aufrecht erhalten könne.

Australiens Airline Qantas hatte 2020 Schlagzeilen damit gemacht, dass überlegt wurde, nur vollständig geimpfte Personen an Bord der Flugzeuge reisen zu lassen.