Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Corona in Europa: Wo wird gelockert, wo gilt der Impfnachweis?

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Corona in Europa: Wo wird gelockert, wo gilt der Impfnachweis?
Copyright  Christian Hartmann/AP
Schriftgrösse Aa Aa

Das französische Verfassungsgericht hat die neuen Corona-Regeln der Regierung größtenteils gebilligt. Diese schreiben vor, dass Restaurant- und Kinobesucher den Impfpass oder ein negatives Testergebnis vorlegen müssen.

Maßnahmen, gegen die die Proteste in Frankreich in abreißen. Der Krankenpfleger Nicolas Doncarli aus Marseille sagte, "w__ir werden ab September unsere Proteste intensivieren, wenn alle aus dem Urlaub zurück sind. Wenn die Regierung nicht einlenkt, werden wir vor Gericht ziehen: vor den Europäischen Gerichtshof und das Revisionsgericht."

Außerdem besteht eine Impfpflicht für die Beschäftigten im Gesundheitswesen.

Gesundheitsminister Olivier Véran versuchte, den Impfgegnern den Wind aus den Segeln zu nehmen. "Niemandem wird wegen eines fehlenden Impfpasses die Pflege verweigert", erklärte Véran. "Wir wollen nur sichergehen, dass das Virus in ein Krankenhaus wie dieses, wo es kranke Menschen gibt, nicht eindringen kann."

In Großbritannien hob die britische Regierung die verschärften Quarantäne-Regelungen für Reisende aus Frankreich auf. Die Sonderregelung hatten in Paris für Unstimmigkeiten gesorgt.

In Italien ist die Impfpflicht für Schulpersonal beschlossen worden. Weigern sich Lehrerinnen und Lehrer, drohen Gehaltskürzungen. Es besteht ebenfalls die Nachwweispflicht für öffentliche Verkehrsmittel.

Den Pass brauchen die Menschen dort bereits von diesem Freitag an, um ins Fitnessstudio, ins Museum, Kino und in Restaurants zu gehen.