Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Russland bestreitet Eindringen in britischen Luftraum

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Russland bestreitet Eindringen in britischen Luftraum
Copyright  Ministero russo della Difesa

Vier russische Kampfjets sind über britischem Hoheitsgebiet gesichtet worden. Jets der britischen Luftwaffe fingen die russischen Flieger ab und begleiteten sie, bis sie den britischen Luftraum verließen. Es soll sich um Aufklärungsflugzeuge vom Typ TU-142 gehandelt haben. Das Verteidigungsministerium in Moskau gab an, die Flugzeuge seien zu keiner Zeit in britischem Luftraum gewesen.