Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Virus, das gestoppt werden muss" - Antirassismus-Demos in Frankreich

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit AFP
euronews_icons_loading
Die größte Antirassismus-Demonstration fand in Paris statt
Die größte Antirassismus-Demonstration fand in Paris statt   -   Copyright  AFP

In Paris haben rund tausend Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. Rassismus sei ein Virus, das gestoppt werden müsse, lautete eine der Parolen. 

Aufgerufen zu dem Protest hatten mehrere Gruppierungen und Bündnisse, darunter die Gewerkschaften FSU und Solidaires sowie Hilfsorganisationen. Solidaires sprach von einer "sehr schönen antirassistischen und solidarischen Mobilisierung".

Einige Demonstrierende trugen T-Shirts mit Vornamen von Opfern von Polizeigewalt. Ähnliche Demonstrationen gab es auch in Toulouse, Bordeaux und Lyon.