Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

London: Kevin Spacey wegen Vorwürfen zu sexueller Gewalt vor Gericht erwartet

Access to the comments Kommentare
Von euronews
euronews_icons_loading
Kevin Spacey bei einer Anhörung 2019
Kevin Spacey bei einer Anhörung 2019   -   Copyright  Steven Senne/ Associated Press

Hollywood-Schauspieler Kevin Spacey wird an diesem Donnerstag in London vor Gericht erwartet. Die britische Staatsanwaltschaft wirft dem US-Bürger vor, drei deutlich jüngere Männer zwischen 2005 und 2013 in London und in Südwestengland sexuell misshandelt zu haben. 

Gegen Spacey waren 2017 im Zuge der MeToo-Debatte Vorwürfe zu sexuellen Übergriffen und Belästigungen bekannt geworden - auch Beteiligte der Netflix-Serie "House of Cards" beschuldigten ihn. Daraufhin kündigte der Streaming-Gigant die Zusammenarbeit. Im Sommer 2021 stand der zweifache Oscar-Preisträger ("Die üblichen Verdächtigen", "American Beauty") erstmals seit den Vorwürfen wieder vor der Kamera.