EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Brasilien: Noch-Präsident Bolsonaro fliegt nach Florida

Der Noch-Amtsinhaber hat sein Land mit einer Präsidentenmaschine gen Florida verlassen
Der Noch-Amtsinhaber hat sein Land mit einer Präsidentenmaschine gen Florida verlassen Copyright Eraldo Peres/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Copyright Eraldo Peres/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit dpa, AP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Mit einer Regierungsmaschine ist Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro zwei Tage vor der Übergabe der Präsidentenschärpe an Lula da Silva nach Florida gereist.

WERBUNG

Zwei Tage vor dem Ende seiner Amtszeit ist Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro mit einer Präsidentenmaschine nach Orlando, im US Bundestaat Florida, gereist. Nach einem Tankstopp in Boa Vista im Norden des Landes, sei die Maschine in Richtung Orlando weitergeflogen.

Bolsonaro, der von Medien oft als "Tropen-Trump" bezeichnet wurde, verließ das Land in Begleitung seiner Ehefrau Michelle und der gemeinsamen Tochter Laura. Seine beiden erwachsenen Söhne Flavio und Carlos sind brasilianischen Medienberichten verweilen bereits in den USA.

Am Freitag hat sich Bolsonaro mit einer Videobotschaft von seinen Anhängern verabschiedet und eine positive Bilanz seiner Amtszeit gezogen.

Dass ein ausgehender Staatschef seine Präsidentenschärpe nicht dem Amtsnachfolger übergibt, ist in Brasilien ungewöhnlich und seit 1988 nicht mehr der Fall gewesen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brasilien: Rückkehr zur Normalität, über 1000 Bolsonaro-Unterstützer inhaftiert

Tote und Verletzte bei russischem Raketenangriff auf Kiew

Bis zu 20 Jahre Haft: Brasilien will Abtreibungen weiter kriminalisieren