Ärger mit dem Schiedsrichter: Dortmund aus der Champions League ausgeschieden

Die Dortmunder Spieler Jude Bellingham, und Giovanni Reyna wundern sich über Schiedsrichter Danny Makkelie
Die Dortmunder Spieler Jude Bellingham, und Giovanni Reyna wundern sich über Schiedsrichter Danny Makkelie Copyright Alastair Grant/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Borussia Dortmund verliert gegen den FC Chelsea mit 0:2 und ist im Achtelfinale aus der Champions League ausgeschieden. Die Dortmunder haderten insbesondere mit Schiedsrichter Danny Makkelie, der einen Elfmeter wiederholen ließ.

WERBUNG

Borussia Dortmund ist im Achtelfinale der Fußball-Champions-League ausgeschieden. Der Bundesligist unterlag dem FC Chelsea auswärts mit 0:2. Das Hinspiel hatte der BVB mit 1:0 für sich entschieden.

Dortmunder ärgern sich über Schiedsrichter Makkelie

Die Dortmunder haderten mit der Schiedsrichterleistung. Der Niederländer Danny Makkelie ließ in der 53. Spielminute einen Handelfmeter der Londoner zweimal ausführen, da BVB-Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren. Dass Ben Chilwell vom FC Chelsea noch früher den Sechzehner betrat, ließ der Unparteiische außer Acht. Im ersten Elfmeterversuch scheiterte Chelseas deutscher Stürmer Kai Havertz noch, den zweiten Schuss traf er.

Für das 1:0 hatte kurz vor der Halbzeitpause Raheem Sterling gesorgt. Der Dortmunder Emre Can schimpfte nach der Begegnung: „Wir haben am Ende unverdient, auch wegen dem Schiedsrichter, verloren. Wir spielen hier an der Stamford Bridge, vielleicht hat er Angst vor den Fans, aber dann soll die UEFA einen anderen Schiri schicken. Es tut extrem weh, dass wir wegen einem Schiri ausscheiden."

Benfica locker weiter

Im zweiten Spiel des Abends gewann Benfica Lissabon gegen den Club Brügge mit 5:1. Macht in Hin- und Rückspiel insgesamt ein 7:1 für die Mannschaft des deutschen Trainers Roger Schmidt. Bereits in der vergangenen Saison stand Benfica im Viertelfinale des Europapokalwettbewerbs.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Keine Energie mehr": Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool

Champions League: Arsenal will zurück in die Siegesspur, Bayern den Gruppensieg

Champions League: Topspiel zwischen Arsenal und Sevilla, Bayern und Union gefordert