EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

UEFA lässt russische U17-Mannschaften zu: Ukraine bleibt deshalb Wettbewerben fern

Der Ukrainische Fußballverband kritisierte die UEFA-Entscheidung scharf
Der Ukrainische Fußballverband kritisierte die UEFA-Entscheidung scharf Copyright Michal Dyjuk/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Copyright Michal Dyjuk/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Ukrainische Fußballverband wird nicht an Wettbewerben teilnehmen, zu denen auch russische Mannschaften zugelassen sind. Zugleich forderte der Verband andere Länder auf, zu Spielen mit russischer Beteiligung nicht anzutreten.

WERBUNG

Der Ukrainische Fußballverband wird nicht an Wettbewerben teilnehmen, zu denen auch russische Mannschaften zugelassen sind. Zugleich forderte der Verband andere Länder auf, zu Spielen mit russischer Beteiligung nicht anzutreten.

Der europäische Fußballverband UEFA hatte entschieden, in seinen Wettbewerben im Altersbereich U17 wieder russische Vertretungen zuzulassen. Minderjährige sollten nicht für Handlungen bestraft werden, für die ausschließlich Erwachsene verantwortlich seien, heißt es seitens der UEFA.

Ukrainischer Verband: UEFA-Beschluss „billigt aggressive Politik Russlands"

Der Ukrainische Fußballverband schrieb, man sei überzeugt, dass eine solche Entscheidung inmitten des militärischen Vorgehens Russlands gegen die Ukraine unbegründet sei und die aggressive Politik Russlands billige.

Laut UEFA-Beschluss darf bei Spielen mit russischer Beteiligung weder die russische Nationalhymne erklingen noch die russische Fahne gezeigt werden. Die Begegnungen dürfen zudem nicht auf russischem Staatsgebiet ausgetragen werden.

Der Vorsitzende des Polnischen Fußballverbandes, Cezary Kulesza, kündigte an, dass polnische Mannschaft nicht gegen russische antreten werden. Auch der englische Verband hält daran fest, mit Vereins- und Nationalmannschaften nicht gegen Russland beziehungsweise russische Vereine zu spielen. Im Erwachsenenbereich bleiben russische Vertretungen von UEFA-Wettbewerben ausgeschlossen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wer ist Ukrainerin Elina Svitolina (28)? Baby und Krieg haben mich verändert

Ukraine: Es wird wieder Fußball gespielt

Gebürtige Russin Rybakina (23) triumphiert in Wimbledon