EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

645 Tage Ukraine-Krieg: Schnee an der Front "im 5-Sterne-Bunker" und KĂ€mpfe beim AKW

Ukrainischer Soldat im Bunker
Ukrainischer Soldat im Bunker Copyright Screenshot VRT via EBU
Copyright Screenshot VRT via EBU
Von Euronews mit AFP, AP, dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

đŸ‡șđŸ‡ŠđŸ‡·đŸ‡ș An der Front in der Ukraine wird die Lage fĂŒr die Soldaten durch den Wintereinbruch noch kritischer, aber einige Soldaten nehmen es mit Humor.

WERBUNG

Der Generaldirektor der Atomenergiebehörde IAEO warnt vor Gefahren der Kernkraftwerke in der Ukraine durch die anhaltenden KĂ€mpfe. Besonders in der NĂ€he des grĂ¶ĂŸten AKW Europas Saporischschja dauern die Gefechte an - und es gibt hĂ€ufige StromausfĂ€lle.

IAEO-Chef Rafael Grossi erklĂ€rte beim Besuch eines AKW in Frankreich zur Lage in der Ukraine: "Es drohen eine ganze Reihe von Gefahren, die sich vervielfachen und die uns wohl bis zum Ende des Konflikts begleiten werden. Durch unsere fortgesetzte PrĂ€senz versuchen wir, die Gefahren ein wenig zu verringern, eine abschreckende Wirkung auf alle auszuĂŒben und zu verhindern, dass das Elend dieses Krieges durch einen Unfall mit radioaktiver Verstrahlung noch verschlimmert wird."

Schnee an der Front

An der Front im Osten bei Bachmut und Kupiansk leiden die Soldaten unter dem Wintereinbruch und macht die Lage noch schwieriger. 

Viele ukrainische Soldaten sind schon seit Monaten in Bunkern. Einige nehmen es mit Humor.

So sagt Roman: "Es ist sehr gemĂŒtlich. Ein echter FĂŒnf-Sterne-Bunker".

Die Stadt Kupiansk wurde schon zwei Mal zerstört.

Vom Verteidigungsministerium in Moskau veröffentlichte Bilder zeigen, wie russische Truppen Ziele im Osten des Ukraine beschießen und versuchen, dort Gebietsgewinne zu erzielen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ukraine: Frau des Geheimdienstchefs nach "Schwermetallvergiftung" im Krankenhaus

Im heutigen Russland ist der "Kriegsgott" Putin beliebter denn je

NachkriegsplĂ€ne: Europa will den grĂŒnen Wiederaufbau der Ukraine