EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Michael Kors will offenbar Luxus-Modemarke Versace übernehmen

Michael Kors will offenbar Luxus-Modemarke Versace übernehmen
Copyright 
Von Leo Eder
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Berichten zufolge geht es um eine Summe von 2 Milliarden Dollar.

WERBUNG

Das US-amerikanische Mode-Unternehmen Michael Kors plant offenbar, die italienische Mode-Marke Versace zu übernehmen.

Berichten zufolge soll das Label mit dem ikonischen Medusenkopf, das sich in Familienbesitz um Vizepräsidentin und Chefdesignerin Donatella Versace befindet sowie in Anteilen dem Private-Equity-Unternehmen Blackstone gehört, für zwei Milliarden Dollar an Kors gehen.

Bereits im vergangenen Jahr erweiterte der vor allem für seine Lederhandtaschen bekannte Designer sein Portfolio um eine High-End-Marke: Für 1,2 Milliarden Dollar kaufte er den britischen Stiletto-Hersteller Jimmy Choo.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nachfrageeinbruch: Champagnerhersteller entscheiden sich für kleinere Ernten

Tauwetter zwischen EU und UK: Was bedeutet das für den Finanzmarkt?

Wahlschock in Frankreich: Euro rutscht nach Sieg der Linken ab