EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Erstmals EU-Klimaschutzvorgaben für LKW und Busse

Erstmals EU-Klimaschutzvorgaben für LKW und Busse
Copyright 
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Reduzierung von CO2-Ausstoß bis 2030 um ein Drittel

WERBUNG

Die Hersteller von Lastwagen und Bussen bekommen von der EU erstmals strenge Klimaschutzvorgaben.

Unterhändler der Mitgliedstaaten und des Europaparlaments vereinbarten, dass der durchschnittliche Kohlendioxid-Ausstoß neuer Fahrzeuge von 2030 an um ein Drittel niedriger liegen muss als gegenwàrtig.

Zugleich ist geplant, neue Anreize für den Einsatz emissionsfreier und emissionsarmer Fahrzeuge zu schaffen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nur noch E-Busse auf Europas Straßen? Städte wollen Frist 2027

Europa-Parlament billigt neue CO2-Grenzwerte für LKW

The Brief from Brussel: Klimamarsch, Brexit, Türkei, Kuciak