EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Aus minderwertigem Abfall wird hochwertiges Futter

Mit Unterstützung von The European Commission
Aus minderwertigem Abfall wird hochwertiges Futter
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Aurora Velez
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Keislaufproduktion trägt zur nachhaltigen Nahrungsmittelproduktion bei.

Insekten sind für Fische wie Störe oder Forellen natürliche Nahrung. Für den HiProMine-Geschäftsführer Damian Józefiak ist die Erforschung und die Proteinfutter-Entwicklung von Insekten und Larven im industriellen Maßstab ein Schlüssel für eine nachhaltige Welt. Er erklärt im euronews-Bonus-Interview:

"Alle unsere Aktivitäten stehen in Zusammenhang mit dem "Grünen Deal", also zum Beispiel der Reduzierung von CO2-Emissionen oder der Verwertung von verschiedenen Abfällen, die bereits während des Herstellungsprozesses entstehen. Dieser Abfall landet normalerweise auf dem Kompost und produziert eine Menge Treibhausgase. Wir verwenden ihn als Substrat, als Nahrung für Insekten. Wir verwandeln diesen minderwertigen Abfall in hochwertiges Protein, Fett und viele andere Nährstoffe, die wir hier produzieren.

Es gibt auf der ganzen Welt immer mehr Menschen und wir essen immer mehr, an vielen Orten wollen wir immer bessere Lebensmittel essen - und d.h. Fisch zu essen. Diese Fische brauchen große Proteinmengen an Futter. Praktisch die gesamte Europäische Union ist völlig abhängig von Eiweißimporten. Eine große Menge an Eiweiß wird für Futterzwecke in unseren Markt importiert. Eines der Hauptziele der Europäischen Union ist die sogenannte Diversifizierung lokaler Eiweißquellen, damit dieses Eiweiß nicht importiert werden muss. Für einen kleineren CO2-Fußabdruck und natürlich auch für die Ernährungssicherheit."

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema

Nachhaltige Mobilität im Süden Frankreichs

Kulturroute durch Epirus: Griechenlands Geschichte erleben