EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Gecancelte Flüge und Versicherungen: Reisen nach Israel birgt Schwierigkeiten

Die FCDO warnt davor, dass internationale Grenzen - sowohl Luft- als auch Landgrenzen - in Israel und den OPTs kurzfristig geschlossen werden könnten.
Die FCDO warnt davor, dass internationale Grenzen - sowohl Luft- als auch Landgrenzen - in Israel und den OPTs kurzfristig geschlossen werden könnten. Copyright Shai Pal
Copyright Shai Pal
Von Rebecca Ann Hughes
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Dieser Artikel wurde im Original veröffentlicht auf Englisch

Der internationale Flughafen Tel Aviv ist noch in Betrieb, aber viele Fluggesellschaften haben ihre Flüge gestrichen oder umgeleitet.

WERBUNG

Israel hat den Krieg erklärt, nachdem Kämpfer der fundamentalistischen Hamas einen Überraschungsangriff aus dem Gazastreifen auf das Land gestartet haben.

Es wurden Raketen auf Israel abgefeuert, die Städte wie Tel Aviv und Jerusalem trafen, und bewaffnete Terroristen halten sich im Land auf.

Mehr als 700 Israelis sind inzwischen tot, Tausende weitere liegen im Krankenhaus. Die Behörden haben auch den Tod von neun US-Bürgern bestätigt, während 10 britische Bürger als tot oder vermisst gelten.

Die Hamas hat außerdem Dutzende von Geiseln aus Israel in den Kriegsstreifen verschleppt. In Gaza sollen mindestens 500 Menschen ums Leben gekommen sein.

Wenn Sie sich in der Region befinden oder eine Reise nach Israel gebucht haben, finden Sie hier die neuesten offiziellen Reisehinweise.

Ist es sicher, nach Israel zu reisen?

Das britische Amt für Auswärtige Angelegenheiten, Commonwealth und Entwicklung (FCDO) hat seine Reisehinweise für die betroffene Region aktualisiert und rät von allen Reisen nach Israel und in die besetzten palästinensischen Gebiete (OPTs) ab, die nicht unbedingt erforderlich sind.

Das bedeutet, dass Reiseunternehmen, die Kunden in dem Gebiet haben, diese so schnell wie möglich zurückholen und alle weiteren Reisen stoppen müssen, bis die Empfehlung aufgehoben wird.

Insbesondere rät die FCDO jetzt von allen Reisen nach:

  • Gaza
  • die Sheba'a-Farmen und Ghajjar
  • im Umkreis von 500 m um die Grenze zum Libanon ("Blaue Linie") östlich von Metula, einschließlich des nördlichen Stadtrandes, und im Umkreis von 500 m um die Grenze zu Syrien ("Alpha-Linie")
  • das Gebiet in der Nähe der Grenze zum Gazastreifen, das Folgendes umfasst: das Gebiet südwestlich von Ashkelon; das Gebiet südlich der Route 35 und westlich der Route 40 bis Tlalim, ohne Be'er Sheva; das Gebiet westlich von Be'er Sheva; das Gebiet nördlich der Route 211

Die FCDO warnt auch vor Zwischenfällen in Tel Aviv, Be'er Sheva, Hadera, Jerusalem und der Altstadt (insbesondere am und um das Damaskustor, das Herodstor, das Löwentor und das Kettentor), Nablus, Jenin, Hebron, dem Jordantal, an israelischen Kontrollpunkten, in der Nähe von Siedlungsaußenposten und in der Nähe palästinensischer Flüchtlingslager.

Sie sollten bei Besuchen in diesen Gebieten besondere Vorsicht walten lassen und nur reisen, wenn es unbedingt notwendig ist.

Auch das irische Außenministerium (EDA) rät Reisenden, alle nicht unbedingt notwendigen Reisen nach Israel zu vermeiden, da "die anhaltenden Angriffe ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen".

"Bitte vermeiden Sie alle Reisen in den Süden Israels und lassen Sie in Israel und den besetzten palästinensischen Gebieten, einschließlich Ost-Jerusalem, weiterhin äußerste Vorsicht walten", so das EDA.

Was ist, wenn ich einen Urlaub in Israel gebucht habe?

Wenn Sie nach Israel reisen wollen, obwohl der offizielle Rat vor einer Reise nach Israel warnt, sind Sie nicht durch die üblichen Reiseversicherungen geschützt.

Wenn Sie eine Pauschalreise nach Israel gebucht haben, können Sie aufgrund der Reisewarnung stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung.

Gibt es Flüge nach und von Israel?

Der internationale Flughafen Tel Aviv - das wichtigste Reisezentrum des Landes - ist noch in Betrieb, aber viele Fluggesellschaften haben Flüge gestrichen oder umgeleitet.

Die US-Fluggesellschaften United Airlines, Delta Airlines und American Airlines haben ihre Flüge gecancelt, und auch europäische Fluggesellschaften wie Lufthansa, AirFrance und Finnair haben ihre Flüge eingestellt.

EasyJet strich am Sonntag und Montag Flüge nach Tel Aviv und kündigte an, die Flugzeiten in den nächsten Tagen anzupassen.

"Alle von den Annullierungen betroffenen Kunden haben Anspruch auf eine Rückerstattung, einen Gutschein oder eine kostenlose Umbuchung auf einen neuen Flug", sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft.

WERBUNG

Wizz Air-Flüge, die zum Zeitpunkt des Beginns der Offensive nach Israel unterwegs waren, wurden nach Larnaca, dem Hauptflughafen auf der Insel Zypern, umgeleitet. Die Flüge von und nach Tel Aviv wurden bis auf Weiteres gestrichen.

Die portugiesische Fluggesellschaft TAP setzte am Montag ihre Flüge aus und bietet Rückerstattungen oder Umbuchungen ohne zusätzliche Kosten an.

Die israelische Fluggesellschaft El Al teilt mit, dass sie sich an die Anweisungen der Sicherheitskräfte hält und die Flüge "planmäßig" verlaufen.

Was sollten Sie tun, wenn Sie sich derzeit in Israel aufhalten?

Die FCDO warnt davor, dass die internationalen Grenzen - sowohl auf dem Land- als auch auf dem Luftweg - in Israel und den OPTs kurzfristig geschlossen werden könnten.

Wenn Sie sich derzeit in Israel aufhalten, sind Sie über Ihre Reiseversicherung weiterhin versichert, bis Sie das Land verlassen können.

WERBUNG

Erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise bei Ihren Fluggesellschaften und Reiseversicherern. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das israelische Heimatfrontkommando: www.oref.org.il/en oder rufen Sie 104 an, wenn Sie sich in Israel befinden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Evakuierungsflüge aus Israel laufen an: Bundeswehr bereit, notfalls Deutsche auszufliegen

Wie Fake News und gefälschte Videos zu Israel und Gaza den Konflikt in Nahost verschärfen

Fehmarnbelt-Tunnel verkürzt Überfahrt von Dänemark nach Deutschland auf 7 Minuten