EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Viele Länder in Europa evakuieren Bürgerinnen und Bürger aus Israel

Rückflug der Evakuierten aus Israel nach Polen
Rückflug der Evakuierten aus Israel nach Polen Copyright PLTVP via EBU
Copyright PLTVP via EBU
Von Euronews mit AP, AFP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Polen, Ungarn und Albanien haben mit Sonderflügen Menschen aus Israel evakuiert.

WERBUNG

Polen hat 268 Bürger und Bürgerinnen mit Militärflugzeugen aus Israel evakuiert, und auch Albanien hat 40 Menschen - auch aus dem Kosovo und Nordmazedonien aus dem Kriegsgebiet nach Hause geholt.

Viele Fluggesellschaften haben ihrer Linienflüge von und nach Israel vorerst eingestellt. Viele Menschen, die das Land verlassen wollen, sind am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv gestrandet.

In Budapest sind 325 Personen gelandet, die von der ungarischen Luftwaffe in einem Nachtflug aus Israel ausgeflogen wurden.

Viele sind geschockt

Viele Rückkehrende sind geschockt von dem, was sie nach dem Überfall der Hamas im Süden Israels erlebt oder in den Medien gesehen haben.

Tal Bashan ist Journalistin, auch sie ist bei ihrer Rückkehr nach Europa bestürzt. Dabei gibt sie zu: "Wir leben im Zentrum von Tel Aviv, also ist es nicht so schlimm. Wir sind nur in die Schutzräume gegangen. Aber im Süden, ich will das Wort nicht benutzen, aber es war wie ein Massaker. Ein grauenhaftes Massaker an den Menschen dort. Aber im Süden war es ganz anders. Es waren Araber und Palästinenser, die in die Häuser gingen und massakrierten".

Viele werden sich noch lange an diesen 7. Oktober 2023 erinnern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Was passiert ist, ähnelt der Shoa": Menschen in Paris zeigen sich betroffen

Israels Vergeltung: Kein Wasser, kein Strom, kein Essen für 2 Mio in Gaza nach Hamas-Angriff

Krieg in Nahost: Israel greift mehr als 500 Hamas-Ziele an