Video

euronews_icons_loading
Heftige Überflutungen in Kalabrien

Heftige Überflutungen in Kalabrien

Schwere Regenfälle haben in der süditalienischen Region Kalabrien zum teil heftige Sturzfluten produziert. In der Stadt Rossano rissen die Wassermassen dutzende Autos bis an die Küstenlinie mit sich. Die Behörden mussten dort 40 Menschen evakuieren, viele weitere waren in ihren Häusern eingeschlossen.