Orthodoxe Ostern: Traditionelle Fußwaschung in Jerusalem

Orthodoxe Ostern: Traditionelle Fußwaschung in Jerusalem

In Jerusalem haben griechische orthodoxe Priester die traditionelle Fußwaschung vor den Osterfeiertagen vollzogen. Die Zeremonie am Großen Donnerstag fand in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht in der Grabeskirche statt, sondern wurde in eine andere Kirche verlegt.

In Jerusalem haben griechische orthodoxe Priester die traditionelle Fußwaschung vor den Osterfeiertagen vollzogen. Die Zeremonie am Großen Donnerstag fand in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht in der Grabeskirche statt, sondern wurde in eine andere Kirche verlegt.