Das "Friends"-Café in Boston, USA

Video. "Friends"-Café in Boston eröffnet

„Friends“-Fans in Boston strömen in das neu eröffnete Central Perk Coffeehouse, das von dem legendären Café inspiriert ist, das in der Serie eine herausragende Rolle spielt.

„Friends“-Fans in Boston strömen in das neu eröffnete Central Perk Coffeehouse, das von dem legendären Café inspiriert ist, das in der Serie eine herausragende Rolle spielt.

Fast 30 Jahre nach der Premiere hat „Friends“ immer noch eine treue Fangemeinde, was Warner Bros. Discovery Global Themed Entertainment dazu veranlasste, am 14. November das erste Café seiner Art zu eröffnen.

Das Café in der Newbury Street ist sieben Tage die Woche geöffnet und plant, in den kommenden Wochen eine Auswahl an alkoholischen Getränken in die Speisekarte aufzunehmen.