EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Anschlag auf Café in Sydney: Geisel von Polizeikugeln getötet

Anschlag auf Café in Sydney: Geisel von Polizeikugeln getötet
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Eine der zwei bei dem Attentat auf ein Café in Sydney getöteten Geiseln kam durch einen Querschläger der Polizei ums Leben, das wurde bei der

WERBUNG

Eine der zwei bei dem Attentat auf ein Café in Sydney getöteten Geiseln kam durch einen Querschläger der Polizei ums Leben, das wurde bei der gerichtlichen Untersuchung der Geiselnahme bekannt. Zudem seien drei weitere Geiseln durch die Polizeischüsse verletzt worden.

Zuvor war der Manager des Cafés vom Attentäter erschossen worden. Die Hinrichtung war die Ursache für die Stürmung des Lokals in der Innenstadt von Sydney durch die Polizei. Die Beamten erschossen den Geiselnehmer. Splitter der Kugeln trafen die Anwältin Katrina Dawson, die kurz darauf ihren Verletzungen erlag. Die Untersuchung soll Mängel des Polizeieinsatzes klären und mehr Klarheit über den polizeibekannten Täter Haron Monis bringen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dramatische Bilder vom Busunglück in St. Petersburg: Bus stürzt von Brücke in den Fluss

Niederlande: Polizei löst Proteste gegen den Krieg im Gazastreifen auf

Messerstecherei in London: Mann tötet 13-Jährigen mit Schwert