EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Sandsturm im Norden Chinas

Sandsturm im Norden Chinas
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Über den Norden Chinas ist ein schwerer Sandsturm hinweggefegt. In mehreren Städten führte er zu starken Sicht- und Verkehrsbehinderungen. In Peking

WERBUNG

Über den Norden Chinas ist ein schwerer Sandsturm hinweggefegt. In mehreren Städten führte er zu starken Sicht- und Verkehrsbehinderungen. In Peking verfärbte sich die Skyline orange. Fahrzeuge schalteten Nebelscheinwerfer ein, um überhaupt noch Sicht zu haben. Viele Fußgänger legten Atemschutzmasken an, um sich vor dem Staub zu schützen. Auch in der benachbarten Provinz Hebei kam es zum ersten Sandturm dieses Jahres. Die Sichtweite war auf 700 Meter begrenzt. Es kam zu Stromausfällen, Verkehrschaos, die Arbeit auf den Ölfeldern in der Region musste unterbrochen werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

Putin zu Besuch in China: Peking bleibt im Ukraine-Krieg "neutral"

Mindestens 48 Tote: In China ist ein Autobahn-Abschnitt abgestürzt