Eilmeldung
This content is not available in your region

Weltmeisterinnen begeistert empfangen

euronews_icons_loading
Weltmeisterinnen begeistert empfangen
Schriftgrösse Aa Aa

Die Fußball-Weltmeisterinnen sind in Feierlaune. In Los Angeles wurden die US-Amerikanerinnen von Tausenden Anhängern empfangen. Das Nationalteam der Vereinigten Staaten hatte im WM-Endspiel am Sonntag im kanadischen Vancouver Japan mit 5:2 bezwungen. Es fühle sich großartig an, jeden Morgen als Weltmeisterin aufzuwachen, sagte Carli Lloyd, die durch drei Treffern im Finale zur Heldin avancierte.

Mit drei Titeln – 1991, 1999 und 2015 – sind die USA nunmehr Rekordweltmeister. Mit dem Finale wurden in den Vereinigten Staaten Rekordeinschaltquoten erreicht. Nach Angaben des Weltverbandes FIFA schalteten 25,4 Millionen Amerikaner ein – so viele wie nie zuvor bei einem Fußballspiel.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.