Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gold für Paula Pareto bei der Judo WM in Kasachstan

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Gold für Paula Pareto bei der Judo WM in Kasachstan
Schriftgrösse Aa Aa

Paula Pareto feiert ihren ersten WM-Titel in der Klasse bis 48 Kg am Tag der Eröffnung der Weltmeisterschaften in Kasachstan.

Nach der Silbermedaille im Jahr 2014 konnte sich die Argentinierin diesmal im Finale gegen die Japanerin Haruna Asami nach Strafpunkten durchsetzen.

Bronze geht an die Südkoreanerin Jeong Bo Kyeong und die Japanerin Ami Kondo.

Jeldos Smetow und Rustam Ibrajew, beide aus Kachsachstan erreichten in Astana das Finale in der Klasse bis 60 Kg.

Smetov konnte den Endkampf für sich entscheiden und gewann gegen seinen Landsmann mit einem Strafpunkt. Für Kasachstan ist es der erste WM-Titel in dieser Klasse seit 2009.

Bronze geht an den Südkoreaner Kim Won Jin den Japaner Toru Shishime.