EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Russland: 20 Jahre Haft für ukrainischen Regisseur Oleg Senzow

Russland: 20 Jahre Haft für ukrainischen Regisseur Oleg Senzow
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der ukrainische Filmregisseur Oleg Senzow ist in Russland zu zwanzig Jahren Haft verurteilt worden. Senzow war gegen die Angliederung der

WERBUNG

Der ukrainische Filmregisseur Oleg Senzow ist in Russland zu zwanzig Jahren Haft verurteilt worden.

Senzow war gegen die Angliederung der ukrainischen Halbinsel Krim durch Russland.

Er wurde aber danach auf der Krim festgenommen und in Russland wegen Terrorismusvorwürfen angeklagt.

Senzow bestreitet die Vorwürfe; für die Ukraine und westliche Länder ist der Prozess politisch begründet.

Ein Mitangeklagter, Alexander Koltschenko, erhielt zehn Jahre Haft.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Putin: Bald Gefangenen-Austausch mit der Ukraine

Putin erlässt Haftbefehl: Nawalnys Witwe reagiert mit Spott

Mehr als 15 Menschen erschossen: Blutige Anschläge auf Gotteshäuser in Dagestan