EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Warschau: Protest gegen Abholzung im Białowieża-Urwald

Warschau: Protest gegen Abholzung im Białowieża-Urwald
Copyright 
Von Alexandra Leistner mit ebu
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Warschau haben mehrere Hundert Menschen gegen Abholzung im Nationalpark Białowieża protestiert. Der Wald in dem Naturschutzgebiet im Nordosten

WERBUNG

In Warschau haben mehrere Hundert Menschen gegen Abholzung im Nationalpark Białowieża protestiert.

Der Wald in dem Naturschutzgebiet im Nordosten Polens gilt als letzter Urwald Europas.

Die Regierung hatte die Fällung von etwa 400.000 Bäumen wegen Borkenkäferbefall angeordnet. Umweltschützer sehen darin einen Vorwand für eine großangelegte Abholzung in dem ältesten Wald Europas.

Die Fauna des Białowieża-Nationalparks umfasst über 12.000 Tierarten, darunter die Ohreule.

Horned owl of the Bialowieza Forest, Belarus pic.twitter.com/y4jDZGCaVl

— WOW PICS (@W0WPlCS) January 17, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Klimaaktivisten besprühen Stonehenge mit oranger Farbe

Angehörige fordern Freilassung festgenommener Demonstrierender in Argentinien

Neuwahlen jetzt! Erneut Massenproteste gegen die Regierung Netanjahu in Jerusalem