EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Belgien schickt Militär wegen Aufseher-Streiks in Gefängnisse

Belgien schickt Militär wegen Aufseher-Streiks in Gefängnisse
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Wegen massiver Aufseher-Streiks in Gefängnissen setzt die Regierung in Belgien die Armee ein. Die Militärs sollten bei der Versorgung von Häftlingen

WERBUNG

Wegen massiver Aufseher-Streiks in Gefängnissen setzt die Regierung in Belgien die Armee ein. Die Militärs sollten bei der Versorgung von Häftlingen helfen, berichteten belgische Medien unter Verweis auf eine Entscheidung des Innen- und des Justizministeriums. Sie sollten in Haftanstalten in Brüssel und in der Wallonie aushelfen.

In der frankophonen Region Belgiens streiken Gefängniswärter seit etwa zwei Wochen. Sie verlangen von der Regierung unter anderem mehr Geld und Personal. In einigen Haftanstalten herrschten wegen der Streiks mittlerweile desolate Zustände. Insassen hätten unter anderem wochenlang nicht duschen und keinen Besuch empfangen können, hieß es.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ryanair-Chef O'Leary kriegt Sahnetorte ins Gesicht

Viel geht nicht mehr in Deutschland: Wieder Streiks bei Bahn und Lufthansa

Kämpferisch am Internationalen Frauentag: gegen die Diskriminierung!