EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Au revoir, François: Hollande auf Abschiedsbesuch bei Merkel in Berlin

Au revoir, François: Hollande auf Abschiedsbesuch bei Merkel in Berlin
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Es ist Hollandes letzte Auslandsreise, bevor er die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Macron übergibt.

WERBUNG

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den scheidenden französischen Präsidenten François Hollande zu seinem Abschiedsbesuch empfangen. Es ist Hollandes letzte Auslandsreise, bevor er die Amtsgeschäfte am kommenden Sonntag an seinen Nachfolger Emmanuel Macron übergibt.

Merkels Sprecher sagte im Vorfeld, die Kanzlerin wolle Hollande für die enge Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren danken, für ein gutes Kapitel deutsch-französischer Freundschaft.

Nach einem Gespräch im Kanzleramt wollten Merkel und Hollande gemeinsam in einem Berliner Restaurant zu Abend essen.

Le président fhollande</a> est à Berlin pour un entretien suivi d&#39;un dîner avec Angela Merkel <a href="https://t.co/Vxn93tVo4I">pic.twitter.com/Vxn93tVo4I</a></p>&mdash; Élysée (Elysee) May 8, 2017

Kanzlerin #Merkel dankt scheidendem frz.Präs. fhollande</a> für die enge Zusammenarbeit: Wir konnten und können uns aufeinander verlassen. <a href="https://t.co/KNaCRiwg0R">pic.twitter.com/KNaCRiwg0R</a></p>&mdash; Steffen Seibert (RegSprecher) May 8, 2017

Am Morgen hatte Hollande zusammen mit seinem Nachfolger Macron in Paris an einer Gedenkveranstaltung zum Ende des Zweiten Weltkriegs vor 72 Jahren teilgenommen. Es war Macrons erster öffentlicher Akt nach der erfolgreichen Stichwahl.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

216 Meter lange Picknickdecke auf den Champs-Élysées

Unruhen in Neukaledonien: Diese Probleme muss Macron lösen

Wegen Plünderungen und Gewalt sperrt Frankreich TikTok in Neukaledonien