EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Offensive gegen IS in Mossul in "finaler Phase"

Offensive gegen IS in Mossul in "finaler Phase"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die von den USA unterstützte irakische Armee befindet beim Kampf gegen die Extremisten in Mossul nach eigenen Angaben in der finalen Phase.

WERBUNG

Die irakische Armee kämpft weiter um die Eroberung der letzten von der Terrormiliz IS gehalten Stadtteile von Mossul. Die von den USA unterstützten Einheiten befinden sich nach eigenen Angaben in der finalen Phase der Auseinandersetzung mit den Extremisten.

Vergangene Woche hatten die Regierungstruppen im Nordwesten der Stadt eine neue Front gegen den IS eröffnet. Die Offensive auf die letzte IS-Hochburg im Irak hatte im vergangenen Oktober begonnen.

Fresh #DEIMOS1 image shows smoke over #Mosul, as Iraqi troops pushed further northwest & recaptured the neighborhood of Harmat. #MosulOpspic.twitter.com/vjiLBbBhCe

— UrtheCast (@UrtheCast) May 9, 2017

Die Vereinten Nationen schätzen, dass 300 000 bis 500 000 Menschen unerreichbar in IS-Vierteln Mossuls eingeschlossen sind. Die Konsequenzen für sie könnten nach UN-Angaben katastrophal sein, sollten die Gefechte noch viele weitere Wochen anhalten.

“Rockets are falling like rain.” #Mosul civilians harmed in shelling & air strikes by US-backed Iraqi forces https://t.co/XckIfrQhSGpic.twitter.com/S0YHbyLnyM

— Mary Wareham (@marywareham) May 9, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Irak: Armee rückt weiter auf Mossul vor - IS in Bedrängnis

Terrormiliz IS in Mossul weiter unter Druck

Bis zu 15 Jahre Strafe: Irak verabschiedet Anti-LGBTQ+-Gesetz