Donald Trump auf dem Weg nach Asien

Donald Trump auf dem Weg nach Asien
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Donald Trump ist auf dem Weg nach Asien. Zwei Wochen wird er durch verschiedene Länder reisen und unter anderem über die Krise auf der koreanischen Halbinsel sprechen. Außerdem nimmt er an verschiedenen Gipfeltreffen teil. Sein erster Stopp auf der Reise war allerdings noch in den USA.

WERBUNG

US-Präsident Donald Trump ist gemeinsam mit seiner Frau Melania auf Hawaii eingetroffen. Zur Begrüßung auf dem Luftwaffenstützpunkt Hickam gab es für beide eine Blütenhalskette.

Die Visite hier ist der letzte Stopp auf US-Territorium, bevor Trump nach Japan weiterfliegt. Zwei Wochen will Trump durch Asien reisen.

Unter anderem wird er mit seinen Gesprächspartnern über die Krise auf der koreanischen Halbinsel reden.

Außerdem nimmt er an wichtigen Gipfeltreffen der Asien-Pazifik-Region teil, darunter ist auch der East Asia Summit auf den Philippinen, dem Trump eigentlich fernbleiben wollte. Nach Kritik änderte er seinen Plan aber.

Auf Hawaii gedachte er nun noch in der Gedenkstätte der USS Arizona der Soldaten, die beim Angriff auf Pearl Harbor ums Leben gekommen waren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Donald Trump beginnt Asienreise in Japan

Trump beantragt Hilfe für Flutopfer

USA: Biden und Trump gewinnen Vorwahlen in Michigan