EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

48 Grad in Portugal und Spanien erwartet

Zwei Frauen erholen sich von der Hitze in Madrid
Zwei Frauen erholen sich von der Hitze in Madrid Copyright REUTERS
Copyright REUTERS
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am Donnerstag ist ein Mann in Spanien an den Folgen eines Hitzschlags gestorben. Am Wochenende werden dort und im Nachbarland erneut Spitzentemperaturen erwartet.

WERBUNG

Auf dieser Baustelle im Südosten Spaniens hat ein 48-jähriger Mann am Dienstag einen Hitzschlag erlitten - jetzt ist er im Krankenhaus an den Folgen gestorben.

Und die Hitze wird nicht abreißen: Für das Wochenende werden bis zu 48 Grad vorausgesagt. Solche Spitzentemperaturen gelten auch für das Nachbarland Portugal. Dort leiden die Einwohner ebenfalls unter der Wärme - wie zum Beispiel die Tuk Tuk-Fahrer in Lissabon.

"Am Nachmittag müssen wir vielleicht eine Pause machen und stattdessen abends länger fahren", erklärt einer. Ein anderer meint: "Ich habe keine Klimaanlage. Mitten im Verkehr ist es am schlimmsten - mit derHitze, die zusätzlich von den Motoren kommt."

40 Jahre währender Hitzerekord bald passé?

Sollte die 48-Grad-Marke in Spanien oder Portugal nur um einen Hauch geknackt werden, fällt der 40 Jahre alte, europäische Hitzerekord: 1977 wurden in Athen exakt 48 Grad gemessen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

In der Hitze beim Fußball: Darmstadt 98 erlaubt 2 x 0,5 Liter Wasser

Vor lauter Hitze: Portugals Wetterdienst sagt versehentlich 50 Grad voraus

Iberische Halbinsel erwartet Temperaturen bis zu 45 Grad