Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

"Dancing Queen": Juncker äfft May nach (VIDEO)

"Dancing Queen": Juncker äfft May nach (VIDEO)
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

An diesem Montag hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sich in Brüssel einen besonderen Start für seine Pressekonferenz ausgedacht - und die Lacher der anwesenden Journalisten geerntet.

Er trat mit tänzelnden Schritten an das Mikrofon, machte einige Armbewegungen und schien die britische Premierministerin Theresa May zu imitieren, die auf dem Parteitag ihrer konservativen Partei in Birmingham zu "Dancing Queen" von ABBA die Bühne betreten hatte.

Zwischen Brüssel und London dauern die schwierigen Verhandlungen zum bevorstehenden Brexit, dem Austritt Großbritanniens aus der EU, an. Bisher erscheint es immer noch möglich, dass Großbritannien ohne ein Verhandlungsergebnis aus der Europäischen Union ausscheidet. Viele britische Brexit-Gegner fürchten das NO DEAL Szenario.