Eilmeldung

Eilmeldung

Cristiano Ronaldo gewinnt "Globe Soccer Award"

Cristiano Ronaldo gewinnt "Globe Soccer Award"
Schriftgrösse Aa Aa

Cristiano Ronaldo wird bei den "Globe Soccer Awards" in Dubai als bester Spieler des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Die Jury besteht aus Trainern, Sportdirektoren und Klubpräsidenten.

Neben dem Portugiesen waren die beiden französischen Weltmeister Antoine Griezmann und Kylian Mbappé für die prestigeträchtige Auszeichnung nominiert.

Vor allem Ronaldos Leistungen in der Champions League wurden honoriert, jetzt richtet der 33-Jährige den Blick auf die Saison mit Juventus:

"Es war ein hartes Jahr. Ich habe in diesem Jahr viele Trophäen gewonnen und die Champions League. Es war wieder unglaublich. Ich bin so froh, eine weitere Trophäe zu gewinnen. Wie ich bereits vor 2019 gesagt habe, es ist ein neues Jahr und ich träume davon, viele wichtige Trophäen für Juventus zu gewinnen".

Insgesamt wurden Auszeichnungen in 13 Kategorien vergeben. Europa League-Sieger Atlético Madrid wurde zum besten Team gewählt. Als Trainer des Jahres wurde Weltmeister Didier Deschamps ausgezeichnet.

"Ich bin sehr stolz darauf, diese Trophäe heute Abend zu erhalten. Ich möchte mich bei allen meinen Spielern bedanken, denn ohne die Spieler ist der Trainer nichts".

Auf Didier Deschamps kommen jetzt harte Aufgaben zu. Nun gilt es den Weltmeistetitel zu verteidigen.