Eilmeldung

Eilmeldung

Rätsel auf Instagram gelöst: Das steckt hinter dem Ei mit 50 Mio Likes

Rätsel auf Instagram gelöst: Das steckt hinter dem Ei mit 50 Mio Likes
@ Copyright :
Pixabay CC Pezibear
Schriftgrösse Aa Aa

Wochenlang hat die Geschichte mit dem Ei Millionen von Instagram-Usern faszniniert. Der Post des "world_record_egg" hatte die eigene Herausforderung geschafft und war zum meist gelikten Bild mit mehr als 50 Millionen Herzchen geworden. Das Ei war angetreten, um Influencerin Kylie Jenner zu schlagen, die 18 Millionen Likes für einen Post bekommen hatte.

Dabei war das Rekord Ei ziemlich unspektakulär: ein ganz normales Hühnerei, angetreten, um die Aufmerksamkeit eines Millionenpublikums zu erhaschen.

Ein paar Eierposts später gibt es jetzt des Rätsels Lösung in Form einer Videobotschaft - wieder mit einem Ei. Doch diesmal - rechtzeitig zum Super Bowl, wie zuvor von einem Football-Ei angekündigt wurde - hat das Ei eine Botschaft. In der vergangenen Zeit habe es einige Sprünge bekommen, das Ei. Es sei mitgenommen und es gehe ihm nicht so gut. Und wenn die sozialen Medien auch dem Zuschauer des Videos zu schaffen machten, dann solle er mit jemandem sprechen - nämlich mit talkingegg.info

Der Link verweist auf viele Internet-Links von Beratungsstellen für psychische Probleme in verschiedenen Ländern. Die "Mental Health Organisation" in den USA bedankte sich für den Link.

Die Idee zu der Geschichte mit dem Ei hatte Chris Godfrey, er ist laut New York Times 29 Jahre alt und arbeitet bei der Werbeagentur The & Partnership in London.

Für Godfrey ist das Ei etwas Universales, es hat kein Geschlecht, keine Ethnie, keine Religion. Offenbar steht es für alle. Chris Godfrey ist mit dem Ei ein echter Coup gelungen.

--------------------