Eilmeldung

Eilmeldung

Tschechien: Innerstädtische Eiswand lockt Kletterer

Tschechien: Innerstädtische Eiswand lockt Kletterer
Schriftgrösse Aa Aa

Seit sechs Jahren ist diese natürliche Eiswand ein Spektakel für Kletterer. Das Besondere: Sie liegt mitten in Liberec, einer Ortschaft in Tschechien an der Grenze zu Polen.

Einer der Kletterer, Pavel Pfeifer, erzählt: "Es begann 2013, als meine Freunde an diesem alten Steinbruch vorbei gingen und sahen, dass sich das Eis auf natürliche Art und Weise bildet. Wir kamen auf die Idee, es für uns und die Öffentlichkeit zu nutzen."

Die Wand ist rund 20 Meter hoch und wird von erfahrenen Klettern und Anfängern im Eisklettern gleichermaßen genutzt. Pfeifer und seine Kletterkollegen haben inzwischen die Genehmigung von den Behörden, den Kletter-Spot zu pflegen. Das Wasser stammt übrigens aus einer natürlichen Quelle. Die Kletterer helfen jedoch etwas nach, damit die Eiswand noch spektakulärer aussieht.