Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Video | Kim Jong Un macht eine Raucherpause während seiner Marathon-Zugfahrt durch China

Kim Jong Un vor dem Gipfel mit Donald Trump in Hanoi
Kim Jong Un vor dem Gipfel mit Donald Trump in Hanoi -
Copyright
REUTERS/Athit Perawongmetha
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un wurde während seiner 70-stündigen Zugfahrt von Nordkorea nach Vietnam bei einer Zigarettenpause gefilmt.

Kim, bekannt als starker Raucher, betrat am frühen Morgen den Bahnsteig am Bahnhof Nanning in Südchina und ging seinem Laster nach. Begleitet wird er von Personal. Besonders eine Frau sticht heraus. Sie sieht seiner Schwester Kim Yo-jong sehr ähnlich und bietet ihm immer wieder einen Glasaschenbecher an.

Das Video wurde erstmals auf dem japanischen Sender TBS-JNN ausgestrahlt. Mittlerweile ist Kim in Hanoi angekommen, um sich dort erst mit dessen Präsidenten Nguyễn Phú Trọng und US-Präsident Donald Trump zu treffen.

In diesem Video von seiner Ankunft sehen sie Kims Tour durch Hanoi – im Auto, begleitet von seinen joggenden Personenschützern:

Nordkoreas Kim Jong Un in Begleitung von joggenden Leibwächtern auf dem Weg nach Hanoi