Eilmeldung

Beim sogenannten "Silly Walk" (Dummer Spaziergang) marschierten hunderte Ungarn am 1. April durch das Zentrum von Budapest und kopierten extravagante Bewegungen aus dem berühmten Fernsehsketch der britischen Comedy-Gruppe Monty Python. Benedek Petrok, ein 27-jähriger Bildungsassistent, der die Veranstaltung organisierte, sagte, der "Silly Walk" sei eine Gelegenheit für die Menschen, ihre täglichen Probleme zu vergessen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.