Eilmeldung

Eilmeldung

Austin MotoGP: Vinales im freien Training vorne

Austin MotoGP: Vinales im freien Training vorne
Schriftgrösse Aa Aa

Der Yamaha-Pilot Maverick Vinales hat beim zweiten freien Training zum Grand Prix of the Americas die schnellste Zeit geschafft. Er brauchte knapp 2 Minuten und vier Sekunden für die Strecke. Das zweite freie Training wird in Austin gleichzeitig als Qualifikation für das Rennen gewertet.

Knapp dahinter Honda-Fahrer Marc Marquez. Der amtierende Weltmeister war nur 0,044 Sekunden langsamer als Vinales. Seine US-Bilanz bisher ist beeindruckend. Er hat alle zehn MotoGP-Rennen, an denen er teilgenommen hat, auch gewonnen.

Ebenfalls mit Chancen für das Rennen, dem dritten der Motorad-Weltmeisterschaft: Valentino Rossi auf Yamaha, der Dritte im zweiten freien Training. Jack Miller auf Ducati und Cal Crutchlow auf Honda komplettieren die ersten Fünf.