Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Houston Rockets schlagen Utah Jazz 122:90

Houston Rockets schlagen Utah Jazz 122:90
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Houston Rockets haben einen erfolgreichen Start in die Playoffs gefeiert – vor allem Dank James Harden. Zuhause liessen die Texaner Utah Jazz keine Chance, das Spiel endete 122:90.

James Harden steuerte 29 Punkte und 10 Assists bei, es wurde eines der Top-Spiele unter den Besten der ersten Runde in den fünf Playoffs.

Die Rockets führten fast durchgängig zweistellig. Zur Halbzeit schaffte es Jazz, mit 5 Punkten kurz zu führen, bis Houston mit einem großen Lauf davonzog und uneinholbar Richtung Sieg marschierte.

Es ist das zweite Jahr in Folge, in diese beiden Teams aufeinandergetroffen sind, nachdem die rockets Utah letztes Jahr in der zweiten Runde fünfmal geschlagen haben.

Spiel 2 findet diese Woche wieder in Houston statt.