Eilmeldung
This content is not available in your region

Schüsse in Kirche in Texas: 3 Menschen sterben

Schüsse in Kirche in Texas: 3 Menschen sterben
Copyright
WFAA
Schriftgrösse Aa Aa

In einer Kirche in White Settlement im US-Bundesstaat Texas hat ein Mann um sich geschossen. Zwei Menschen starben später im Krankenhaus. Der Schütze selbst kam ebenfalls ums Leben. Private Wachmänner hatten auf ihn gezielt. Die Tat ereignete sich während eines Gottesdienstes. Mehr als 240 Menschen sollen in der Kirche gewesen sein.

"Als die Polizei und die Feuerwehr von White Settlement vor Ort eintrafen, befanden sich insgesamt drei Patienten in kritischem Zustand - darunter auch der mutmaßliche Schütze", so der Polizeichef JP Bevering.

Inzwischen sind alle drei tot. Laut dem Vize-Gouverneur von Texas, Dan Patrick, war die Schießerei innerhalb von sechs Sekunden vorbei. Die Waffengesetze in Texas gelten als nicht sonderlich streng.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.